Programm

MEUTE

Der Bass vibriert, das Konfetti flimmert und die rotblauen Uniformen glitzern im Strobo. Durch die explosive Kombination aus hypnotisch treibendem Techno und expressiver Blasmusik erzeugt die Techno Marching Band MEUTE seit 2016 großen Wirbel quer über die Kontinente. Die elf Hamburger in den ikonischen roten Jacken brechen die Regeln und sprengen Grenzen. Was als kleines Experiment auf den Straßen von St. Pauli begann, hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem weltweit gefeierten Phänomen entwickelt. Ausschließlich mit akustischen Instrumenten vollführen sie eine Revolution im Techno und definieren gleichzeitig die Idee der Blaskapelle neu. Mit viralen Hits und ausverkauften Clubs sorgen sie für elektronische Ekstase und laden zu bunten, berauschend Exzessen in schweißtreibender Glückseligkeit ein. Nach ihrer erfolgreichen Tournee durch Nordamerika arbeiten die 11 Hamburger an neuen Tracks für das im Jahr 2020 erscheinende Album PULS und die gleichnamige Tour.

Einlass: 18:30 | Beginn: 20:00
www.meute.eu | Facebookevent

 

PRESSEMATERIAL  | TICKETS


MOKA EFTI ORCHESTRA FEAT. SEVERIJA JANUSAUŠKAITĖ

Wie Phoenix - mit “Zu Asche Zu Staub” - hat sich das MOKA EFTI ORCHESTRA 2018 und 2019 zu ungeahntem Höhenflug erhoben. Geboren aus dem Bauch der international erfolgreichen TV-Serie "Babylon Berlin" spielt das 14-köpfige Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien, sowie Arrangeur und Bandleader Sebastian Borkowski vor ausverkauften Häusern in ganz Deutschland. Allein in Berlin wurden 4.000 Tickets verkauft, in Jena knapp 3.000, in der Philharmonie München an die 2.000. Das MOKA EFTI ORCHESTRA steht für großartige Abende und volle Häuser. Aktuell ist das Orchestra zwischen seinen Konzerten im Studio zur Fertigstellung des Debutalbums “Erstausgabe”, u.a. mit den Künstlern Severija (die auch live dabei sein wird) und Moritz Krämer (Die Höchste Eisenbahn). Wir dürfen gespannt sein!
Einlass: 18:00 | Beginn: 20:00
Facebookseite| Facebookevent

PRESSEMATERIAL | TICKETS


 

Wir schlagen ein neues Kapitel einer Geschichte auf die in Nürnberg im Marienbergpark seinen Anfang fand. 2011 begann die Story von Folk Im Park - dem Festival in Nürnberg, sieben Jahre lang lud das Kulturzentrum E-Werk in Zusammenarbeit mit dem Folk Im Park e.V. und dem Mobilen Kino zu einem musikalischen, familiären Picknick auf der Wiese. Mit einer feinen Auswahl an internationalen Künstler*innen wie u.a. Dan Mangan, Other Lives, The Staves, Charlie Cunningham, The Slow Show, Matthew and the Atlas, einem kleinen Programm für Kids & ihre Familien und einem aufmerksamen, altersübergreifenden und offenen Publikum entstand ein Tag an dem die Zeit stehen zu schienen blieb.

“Eine Atmosphäre des für- und miteinander, ohne jede Hektik oder Aufgeregtheit, ausreichend Platz für alle Zuseh- und Zuhörwilligen, ein tolles, passendes Angebot an Speisen und Getränken, Freiraum für Kids und Kegel und ein mit spitzem Finger ausgewähltes musikalisches Programm. (...) eines der schönsten Open-Air-Festivals der Region" (Nürnberger Nachrichten)
Mit der Kulturinsel Wöhrmühle hat das E-Werk jetzt endlich einen Platz gefunden das Festival unter neuem Namen fortzuführen: Unten am Fluss Festival. Am 19.07.2020 wird an diesem Ort eine neue Auflage des Liebhaberfestivals entstehen. Ein Familiensonntag mit internationaler Livemusik aus den Bereichen Folk und Indie.
Facebookseite | Facebookevent
LINEUP
Black Sea Dahu
„White Creatures“ - das Debütalbum von Black Sea Dahu aus der Schweiz - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik. Die Arrangements, durchweg riesig, mitreißend, unterstützen und verstärken das sorgsam abgestimmte und emotional getränkte Songwriting. Eine fantastische Band, eine große Entdeckung im Neo-Folk-Pop Himmel.
Links zur Band: 
Einlass: 14:00 | Beginn: 15:00

PRESSEMATERIAL | TICKETS